29. November 2019

€799,–

zzgl. USt

Workshop

TEAM- UND PROJEKTMANAGEMENT IN KRISEN

Erarbeiten Sie praxisnah, wie Sie in Krisen effektives Team- sowie Projektmanagement einsetzen.

Effektives Team- und Projektmanagement wird in Krisen noch wichtiger. Sie erfahren, wie (Projektmanagement-)Teams agil und selbstbewusst auf Unerwartetes reagieren können.

  • Sie erfahren, wie Teams in Krisen ihre Leistungsfähigkeit nicht nur halten, sondern sogar steigern können.
  • Sie erlernen, wofür sich agile bzw. klassische Projektkonzepte eignen und können fundiert Ihr Team- sowie Projektmanagement situationsbedingt anpassen.
  • In Teamarbeit identifizieren Sie Krisenindikatoren, analysieren Krisenursachen und erarbeiten Strategien zur Krisenprävention.
  • Sie integrieren agile Projektmanagement-Rollen in Ihre bisherige Führungs- und Projektmanagement-Kultur.
  • Sie trainieren, wie Abweichungen als Normalfall behandelt werden. Dafür nutzen Sie den agilen Projektmanagementzyklus.
  • Im Team erarbeiten Sie Entscheidungsprämissen für: Projektstrukturpläne oder Backlogs, klassische Arbeitspakete oder Sprint Planning, Risikoanalyse oder rapid Learning Cycles.
  • Sie erlernen Methoden zur Krisenbewältigung unter Berücksichtigung von Teamdynamik, Wirtschaftlichkeit sowie systematischer Bewertung der Lösungsalternativen.

Wir arbeiten im Workshop teamorientiert und projektartig. Sie nutzen Ihre Fallbeispiele für die praxisgerechte Umsetzung der bewährten Projektmanagement- sowie Krisenbewältigungs-Tools.

Ihr Trainer:

Mag. Andrei Flueras

Krisenpsychologe, Coach, Projektmanager, Lehrgangsleiter und Universitätslektor.

Studium Psychologie (Universität Wien und La Sapienza Universität Rom), Universitätslektor der UNI for LIFE Karl-Franzens-Universität Graz in den postgradualen Lehrgängen Change Management, Projektmanagement, Vertriebsmanagement und Business Management.

Mehrjährige Erfahrung als Psychologe in diversen krisenhaften Settings (Personen in psychischen Krisen, verhaltensauffällige Jugendliche, traumatisierte MigrantInnen) und als Pädagogischer Leiter sowie Projektmanager bei der Magistratsabteilung 11 der Stadt Wien.
Weiterbildungen in Projektmanagement (IPMA Level D-Zertifizierung), HR Management, Coaching, Training (Outdoortraining, Erlebnispädagogik), Diversity Management und Gender Mainstreaming.
Arbeitsschwerpunkte als Trainer – Führungskräfte.
Arbeitsschwerpunkte als Coach – Krise, Entwicklung: Führungskräfte.

zur Modulübersicht