Mit uns Herausforderungen bewältigen!

Die Gründer und Gesellschafter von ZAK Consulting – vier erfahrene Praktiker!

Wir sind ein Team aus praxiserprobten, berufs- und lebenserfahrenen Experten & Expertinnen.
Wir kennen die Herausforderungen, die in Unternehmen vorkommen und haben diese entscheidenden Wendepunkte erfolgreich gemeistert.
Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung Ihrer Herausforderungen – klar, unverkrampft, mutig!

MAG. HANS GARSTENAUER
MAG. HANS GARSTENAUERExperte für komplexe HR-Restrukturierungs- und Change-Projekte.

Studium der Wirtschaftspädagogik (WU Wien)

Seit 1993 im Personalbereich – vom Bankkaufmanntrainer über die Leitung Recruiting und Personalentwicklung, Vorstand einer Akademie bis zum Personalleiter.
Experte für komplexe HR-Restrukturierungs- und Change-Projekte im Finanzbereich und öffentlich-rechtlichen Bereich sowie im staatsnahen Bereich (FMA, immigon).
Zusätzliche Projekte vor allem in der Fach- und Führungskräfte-Entwicklung. Umfassende Weiterbildungen als Coach, Wirtschaftsmediator, Change-Manager, Certified Turnaround-Expert, Teamentwickler und als Personalmanager.
Neben seiner Tätigkeit als Personalmanager ist er Trainer und Vortragender (FH-BFI, FH WKW, Donau-Uni Krems, WU Wien, TRIGON, VB Akademie, …) vor allem zu komplexen Themen des HR-Managements, Unternehmensberater (Personal-Restrukturierung, Krisenmanagement), zertifizierter Coach (ÖVS), eingetragener Mediator mit Schwerpunkt „arbeitsrechtliche Streitigkeiten“ sowie Laienrichter beim ASG Wien.
Aktueller Schwerpunkt: professionelles Trennungsmanagement in allen Facetten.

MAG. KLAUS P. MÖRTL
MAG. KLAUS P. MÖRTLUnternehmensberater mit hoher Expertise in HR, Leadership und Arbeitsrecht.

Studium der Rechtswissenschaften (Johannes Kepler Universität Linz)

Unternehmensberater mit hoher Expertise in HR, Leadership und Arbeitsrecht.
Über 20 Jahre Erfahrung als Personalleiter in Organisationen von 400 bis 14.000 Mitarbeitern in den Branchen Banken, Mobilkommunikation, Telekommunikation, Gaming/Entertainment, IT sowie Consulting.

State-of-the-Art-Wissen zu modernen HR-Methoden und Leadership in Theorie UND Praxis.
Lektor für Personalthemen an div. Hochschulen (WU, FH Wien, UMIT) und renommierten Trainingsinstituten.
Hands-on-Praktiker – erfahren in Herausforderungen wie: Start-up, rasantes personelles Wachstum (jährliche Verdoppelung), Kulturwechsel, Eigentümerwechsel, Fusion & Merger, Due Diligence Prozesse, Beamte, Sozialpläne, Unternehmensschließung, ….

MAG. ANDREI FLUERAS
MAG. ANDREI FLUERASHR Consultant & HR Projektmanager. Psychologe, Coach und Trainer.
Masterstudium HR Management (FH BFI Wien) und Magisterstudium Psychologie (Universität Wien und La Sapienza Universität Rom)

HR Consultant und HR Projektmanager in den Expertisefeldern Personal- sowie Organisationsentwicklung, Recruiting, Employer Branding und Change Management.

Coach mit Schwerpunkten Persönlichkeits-, Karriereentwicklung und Leadership.

Vortragender an internationalen Universitäten und Trainer für Organisationen zu den Themen: klassisches und agiles Projektmanagement, Führung, Teamentwicklung, Konflikt- sowie Krisenmanagement. An der Karl-Franzens-Universität Graz leitete er den postgradualen Universitätslehrgang Social Media Management.

Mehrjährige Führungserfahrung in Personalentwicklung und im psychosozialen Bereich.  Psychologe in diversen hoch anspruchsvollen Settings mit Personen in psychischen und sozialen Krisen, mit  verhaltensauffälligen  Jugendlichen sowie traumatisierten Migrant:innen

Umfassende Weiterbildungen in den Bereichen Projektmanagement (IPMA Zertifizierung), Coaching und  Training.

MAG. ROBERT BAUTZMANN
MAG. ROBERT BAUTZMANNOrganisationsgeneralist für komplexe und multiprofessionelle Change-Projekte.

Studium der Betriebswirtschaft (WU Wien)

Projektmanager und Organisationsberater mit Expertise im Projektmanagement (IT- und High-Tech-Umfeld), Change-Management und Organisationsentwicklung (OE) in komplexen Umfeldern.

Grundausbildung als Techniker und Weiterbildungen in systemischer Beratung – daher Brückenbauer zwischen Mensch-Organisation-Technologie.
Langjährige Erfahrung als Projektmanager (auch in Projektkrisen) sowie OE und HR in den Branchen Medizinprodukte-Industrie, Interessenvertretungen/Non-Profit-Organisationen, Unternehmensberatungen und dem Gesundheitswesen. Umfangreiches Fachwissen aus diesen Branchen (OE, Controlling, Qualitäts- und Prozessmanagement, HR, …), Expertise mit organisationsübergreifenden OE-Prozessen.
Aktuelle Schwerpunkte sind: Teams und Projekte befähigen, in schwierigen Situationen ihre Leistungs-Potentiale auszuschöpfen, OE zur erfolgreichen Umsetzung von Digitalisierung (Industrie 4.0, Arbeitswelt 4.0), Konzepte für Selbstorganisation und Prozessinnovation mit passenden agilen OE- sowie Projektmanagement-Tools.

Unsere Partner

Wir betreuen Sie gemeinsam mit einem Netzwerk von Expert*innen aus unterschiedlichen Fachgebieten.

Dr.in Christine Mattl

Moderation, Coaching, Obfrau des forum wirtschaftsmediation

Christine Mattl, eingetragene Mediatorin BMVRDJ, verfügt über 20 Jahre Erfahrung mit Mediation im Hochschulbereich, mit innerbetrieblicher Mediation in nationalen und internationalen Organisationen, Mediation zwischen Unternehmen und im Bereich der internationalen Familienmediation. Außerdem ist sie als Moderatorin für Workshops, Konflikt- und Karrierecoach sowie Supervisorin für praktizierende MediatorInnen und Trainerin tätig. Ehrenamtlich betätigt sie sich unter anderem als Obfrau des forum wirtschaftsmediation, ist Redaktionsmitglied der „perspektive mediation“ – Zeitschrift für Konfliktkultur, sowie Mitglied im Ausschuss des Beirats für Mediation am Bundesministerium für Justiz.

www.vielfalt-mediation.at

Mag. Gisela Kollmann

HR Interim Management

Gisela Kollmannn ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich Human Resources Management unterschiedlichster Branchen und Unternehmensgrößen tätig und ist eine erfahrene Führungskraft und Projektleiterin. Sie hat praktische Erfahrung in allen HR Themenbereichen inklusive der operativen Personalverrechnung gesammelt und hat sehr gute praktische Arbeitsrechtskenntnisse. Seit einigen Jahren bringt sie ihre Umsetzungskraft und strategische Kompetenz als Interim Managerin für Unternehmen ein. Dabei springt sie interimistisch in eine „Funktion“ ein und übernimmt die jeweilige Rolle oder arbeitet befristet an einem/mehreren Projekten. Ihre Spezialität sind Change- und Krisenmanagement, die Digitalisierung von HR Prozessen, Neugestaltung von Teams, Merger & Akquisitions, Large Scale Recruiting Projekte. Sie hat außerdem intensive Projekterfahrung in den Themenbereichen Expatriates Management, Interne Audits und Executive Coaching und bildet sich laufend zu aktuellen Themen weiter. Sie studierte Betriebswirtschaft an der WU Wien und spezialisierte sich auf den Bereich Personalmanagement.

www.giselakollmann.com

Mag. Christoph Dietrich

Management-Trainer, Unternehmensberater, Jurist

Studium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität, Graz. Studienlehrgänge für Rechtsvergleichung und Contractual Law an der University of Oxford, UK sowie Psychology und Law Enforcement an der University of Jacksonville, AL, USA. Zertifizierte Weiterbildungen in Change-Management und Wirtschaftsmediation.
Leitender Angestellter in den Bereichen Bankenabwicklung, Corporate Finance und Controlling bei internationalen und österreichischen Banken. Leitungsmitglied der Abwicklungsbehörde in der österreichischen Finanzmarktaufsicht. Gremialerfahrung als stellvertretender Leiter des Abwicklungsbeirats einer Finanzinstitution sowie Mitglied von Investment- und Risikokomitees von Banken.
Organisationsberater und Management-Trainer mit den Arbeitsschwerpunkten Corporate Governance für Unternehmensgremien, Verhandlungskompetenz und Konfliktmanagement sowie Leadership in herausfordernden Situationen. Arbeitserfahrung als Berater, Trainer und Coach für Banken, öffentliche Unternehmen, freie Berufe und universitäre MBA-Programme.

www.klareansagen.com

Mag. Alfred Lackner

Personalpsychologe und Unternehmensberater

Jg. 1964, kam nach den Studien Elektrotechnik (HTL Wiener Neustadt), Jazzposaune (Konservatorium der Stadt Wien) und Psychologie (Universität Wien) zur Unternehmensberatung (Akademie für Unternehmensberatung), wo er seit mehr als 25 Jahren im Bereich der Managementdiagnostik tätig ist.
Seit 1998 ist er Geschäftsführer von LACKNER & KABAS. Neben der Beratungstätigkeit unterrichtet als Lektor an verschiedenen Universitäten und Weiterbildungsinstituten.
Er ist Autor des Buchs, Praxishandbuch Managementdiagnostik“ (Schaeffer-Pöschl Verlag).

Mag. Johannes Mak

Kommunikationsberater in der PR-Agenturbranche

Studium der Kommunikationswissenschaft und Germanistik (Universität Klagenfurt)
Seit 1997 in der Kommunikationsbranche und seit rund 20 Jahren Kommunikationsberater in der PR-Agenturbranche aktiv – mit umfassender Expertise und Erfahrung in den Bereichen Corporate-PR, Personality-PR, Krisen- und Litigation PR, Produkt-PR, Social Media und Events sowie in Kommunikationstrainings und in Pressesprecher-Funktionen.
Das bildet die Basis für zielgerichtete Beratung, die Konzeption von individuellen Kommunikationslösungen, die maßgeschneiderte Begleitung von PR-Projekten sowie deren effektive und effiziente Umsetzung.
Die Stärken: Rund 20 Jahre praktische Erfahrung und konkrete Umsetzung von Projekten und Kampagnen in den Bereichen Markenprodukte und Brands, Handelsunternehmen, Lebensmittel, Ernährung, Gesundheit, Medizin, Wissenschaft und Forschung, Recycling und Umwelt, Lifestyle sowie Society, soziales Engagement, Charity und Personality-PR.

johannesmak-pr.at

Dr. Günther Fischer

IT - Krisenmanager

Jahrgang 1970. Technische Ausbildung in der HTL Braunau/Inn für Nachrichtentechnik und Elektronik, Studium der Technischen Physik an der TU Wien und Dissertation am CERN im Bereich Hochenergiephysik.

Seit mehr als 20 Jahren im Bereich IT und Telekommunikation tätig. Einstieg als Systemexperte für Location Based Services und Erstellung einer EU Studie zum Thema Notruflokalisierung. Aufbau der IT und Systemlandschaft bei einem Mobilfunkbetreiber. Entwicklung und Betrieb von Multimedia-Applikationen und -Diensten am mobilen Endgerät. Qualitätssicherung, Steuerung der operativen Prozesse, Netzüberwachung und technische Betreuung von Großkunden. Aufbau des Eskalations- und Krisenmanagements in Organisationen und Abstimmung mit Behörden und anderen Betreibern kritischer Infrastruktur. Aktuell Leitung der IT bei einem High-Tech Unternehmen in Wien und Lektor an der FH Technikum Wien.

Im Bereich Training und Consulting kann ich auf meine langjährige operative Erfahrung im Krisenmanagement von Großstörungen und Cyber-Vorfällen im IT und Telekommunikationsumfeld zurückgreifen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Durchführung von Planspielen zur Identifikation von Schwachstellen in Prozessen, Dokumentation und Kommunikation. Gerne unterstütze ich Sie in der neutralen Aufarbeitung von technischen Krisen und der Ableitung von Korrekturmaßnahmen. Ohne eine ausreichende Vorbereitung ist die Gefahr groß in einer Krise zu stolpern und viele leicht vermeidbare Fehler zu machen.

Mag. Harald Schmid

Gründer und  Inhaber von klaglos.at, Unternehmensberater, Managementtrainer, Mediator und Coach in freier Praxis. Davor langjähriger HR-Leiter bei einem Marktleader in der österreichischen Finanzdienstleitung mit Sitz in Wien.

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien mit der Spezialisierung auf verhaltensorientiertes Management. Ausbildungen zum systemischen Coach, zum Mediator mit Schwerpunkt Wirtschaftsmediation und in der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.  

Arbeitsschwerpunkte: Begleitung und Beratung von Unternehmen in schwierigen Führungssituationen; Management-Coaching; Konfliktberatung, – Moderation und -Training nach dem P-I-E Modell;  Begleitung von Unternehmen in Change-Projekten;  Optimierung von Personalkosten-Strukturen; Beratung im Trennungsmanagement; Outplacement-Beratung und Karriere-Coaching.