8. November 2019

€799,–

zzgl. USt

Workshop

FÜHREN IM STURM – gute Mitarbeiterführung in schwierigen Situationen

Wirksame Werkzeuge für Führungskräfte, mit denen Sie in Krisen erfolgreich und kompetent führen!

  • Sie erkennen frühzeitig auch „versteckte Krisen“: Rasantes Wachstum, Kulturwechsel, Spar- und Abbauprogramme, Fusionen & Merger, (Teil-)Betriebsschließungen, „Skandale“, Arbeitsunfälle, Tod eines Kollegen, etc.
  • Sie können Ihr Wunsch-Thema einbringen und Tipps für Ihre persönliche Vorbereitung sammeln.
  • Sie erkennen die Chancen, in Krisen Dinge positiv zu verändern!
    (im Wortsinn „Krise“ = „Entscheidende Wendung“)
  • Wir klären die Rolle der Führungskraft und welche Erwartungen MitarbeiterInnen an Führungskräfte haben – allgemein und in der Krise!
  • Sie lernen die Tugenden der Führungskraft kennen: Vorbild, Berechenbarkeit, Ehrlichkeit, Mut, Entscheidungsstärke!
  • Sie können mit Ihrer Sandwich-Position umgehen, Teil des Managements UND Vertrauter/Vertreter der MitarbeiterInnen zu sein.
  • Sie üben, Klarheit, Sicherheit und Stabilität in Veränderungsphasen zu bieten.
  • Sie können den Überblick und einen kühlen Kopf behalten.
  • Sie erstellen Notfallpläne, Tasklisten und setzen die richtigen Prioritäten.
  • Sie lernen Informationen zu beschaffen und in der richtigen Form weiterzugeben?
  • Wir üben, Wege aus der Schockstarre zu finden.
  • Wir lernen den passenden Umgang mit Emotionen wie Schock, Wut, Angst, Trauer, …

In einem lebendigen Mix aus evidenzbasierten Inputs und praxiserprobten Techniken erfahren Sie, was im Ernstfall wirklich funktioniert. Sie profitieren vom breiten Erfahrungsschatz des Trainers und den Diskussionen und tauschen best-practices miteinander aus.

Ihr Trainer:

Mag. Klaus P. Mörtl

Unternehmensberater mit hoher Expertise in HR, Leadership und Arbeitsrecht.

Studium der Rechtswissenschaften (Johannes Kepler Universität Linz). Unternehmensberater mit hoher Expertise in HR, Leadership und Arbeitsrecht.
Über 20 Jahre Erfahrung als Personalleiter in Organisationen von 400 bis 14.000 Mitarbeitern in den Branchen Banken, Mobilkommunikation, Telekommunikation, Gaming/Entertainment, IT sowie Consulting.

State-of-the-Art-Wissen zu modernen HR-Methoden und Leadership in Theorie UND Praxis.
Lektor für Personalthemen an div. Hochschulen (WU, FH Wien, UMIT) und renommierten Trainingsinstituten.
Hands-on-Praktiker – erfahren in Herausforderungen wie: Start-up, rasantes personelles Wachstum (jährliche Verdoppelung), Kulturwechsel, Eigentümerwechsel, Fusion & Merger, Due Diligence Prozesse, Beamte, Sozialpläne, Unternehmensschließung, ….

zur Modulübersicht